Posts Tagged 'Bulle'

Von Bullen und Böcken

Manchmal müssen sich rechte Gesellen in Symboldeutung üben, um einer ihrer wirren Thesen eine meist nicht minder wirre Begründung zu geben. Untereinander geht ja dasausweis-sw meist noch gut, und wenn nicht, so kann man sich immer noch an den Kreuzen und Haken festhalten. Doch sobald Symbole oder Gesellen nicht ganz so zackig eckig daherkommen, gehen die Deutungsversuche schnell daneben.

Da die Generation PISA immer mehr Weltfremdlinge hervorzubringen scheint, die den gegenwärtigen deutschen Staat für inexistent, Kühe für lila oder einen Bullen für einen Bock halten, gibt es hier und jetzt ein klein wenig Nachhilfe in Verschwörungstheorie-Praxis.

Weiterlesen ‚Von Bullen und Böcken‘

Werbeanzeigen

grenzenlos daneben

"Verrücktheit ist unendlich faszinierender als Intelligenz, unendlich tiefgründiger. Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht." Claude Chabrol

kurz erwidert

Die Zukunft bei Protokollierte Darmgeräusche
Kristin Klobzsch bei such a pass
Mára bei Er spricht wie er denkt

Beiträge vom

RSS angereichert

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

auf den Weg

Ich sehe nicht ein, warum ich, der Einfalt Anderer wegen, Respekt vor Lug und Trug haben sollte. Die Wahrheit achte ich überall; eben darum aber nicht was ihr entgegensteht
Arthur Schopenhauer
Parerga und Paralipomena II

Auf Dummenfang waren bisher

  • 117.330 Besucher
Werbeanzeigen